Samstag , 21 Oktober 2017

Veranstaltungsschutz Führungskräfte

Vorwort

Dies ist ein Lehrgang für Führungskräfte  im Veranstaltungsschutz. Der Konzentrationsschwerpunkt ist gerichtet auf die Führung des Personals und die Planung von Veranstaltungen. Auch die rechtlichen und psychologischen Aspekte spielen eine Rolle.

Zielgruppe

Führungskräfte und Einsatzleiter im Veranstaltungsschutz.

Ausbildungsdauer

8 Stunden

Inhalte der Ausbildung

  1. Einsatzlehre
  2. Grundzüge der Deeskalation
  3. Kommunikation, Weisungserteilung, Jugendschutz, Wertesicherung
  4. Verhalten und Weisungen bei Räumen des Veranstaltungsortes und Drohungen
  5. Maßnahmen zur Abnahme von verdächtigen Gegenständen und Panikströmen

Unterrichtszeiten

08:30-16:00 Uhr

Zulassungsvoraussetzungen

Keine speziellen Voraussetzungen

Förderung

Bei Erfüllung bestimmter Kriterien ist eine Förderung durch verschiedene Stellen (BFD, Jobcenter, Bundesagentur für Arbeit usw.)  möglich

Kosten

auf Anfrage

Abschluss

Teilnahmebescheinigung SAW Bildungszentrum


Hier können Sie kostenlose Informationen anfordern:



Ausbildungsort: