Dienstag , 27 Juni 2017

Betriebssanitäter

[pdf_button]?

Vorwort

Betriebssanitäter/innen arbeiten überwiegend in Großunternehmen, auf Baustellen und in Betrieben in denen die Art, die Schwere und die Anzahl der zu erwartenden Unfälle den Einsatz von Sanitätspersonal erfordern. Dort versorgen sie erkrankte und verletzte Personen und führen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes bzw. des Notarztes gezielt Erste-Hilfe Maßnahmen durch.

Zielgruppe

alle Personen

Dauer der Ausbildung

Betriebssanitäter Grundlehrgang: 64 Stunden

Betriebssanitäter Aufbaulehrgang: 32 Stunden

Inhalt der Ausbildung

  • Anatomie / Physiologie
  • Krankheitslehre
  • Rettungs- und Transporttechniken
  • Lagerungsarten
  • Reanimation inkl. Automatisch Externe Defibrillation (AED)
  • Versorgung von akuten Erkrankungen
  • Versorgung von traumatologischen Notfällen
  • Hygiene
  • Pflegerische Betreuung von Verletzten und Erkrankten
  • Dokumentation
  • Rechtskunde

Unterrichtszeiten

Vollzeit

Zulassungsvoraussetzung

Erste-Hilfe Kurs bzw. eine Fortbildung innerhalb der letzten 2 Jahre

Fördermöglichkeiten

Bei Erfüllung bestimmter Kriterien ist eine Förderung durch verschiedene Stellen (BFD, Jobcenter, Bundesagentur für Arbeit usw.)  möglich

Kosten

565,- € pro Person

Abschluss

Urkunde der BG gem. BGG 949 und der Sanitätsschule

Teilnahmezertifikat SAW-Bildungszentrum

[pdf_button]?


Hier können Sie kostenlose Informationen anfordern:



Ausbildungsort: